Impressum

Diese Website wird nicht kommerziell betrieben und verpflichtet sich in keinerlei Hinsicht zu jedweder Art der Dienstleistung oder Kommunikation.

Als Privatperson stelle ich hier meine Projekte zur Verfügung um Anregungen zu schaffen. Zur Wahrung der Persönlichkeitsrechte werden hier keine Persönlichen Daten angeben, da keine Möglchkeit besteht, diese technisch ausreichend vor Missbrauch zu schützen.

Da ich auf dieser Website Projekte und Dateien zum Download anbiete, die z.T. von Dritten zur Verfügung gestellt wurden und unter Verweispflicht stehen, so wird dies in dem entsprechenden Artikel, oder der entsprechenden Seite als Link, oder Hinweis angegeben. Alle genutzten Inhalte stehen unter einer Creative Commons Lizenz. Diese wird vorschriftsmäßig und in eigenem Interesse weitergeben. Alle Inhalte und Lizenzbestimmungen werden nach bestem Wissen und Gewissen konform erstellt und bereitgestellt. Sollten Sie dennoch Hinweise, oder Korrekturen haben, nutzen Sie bitte das Kontaktformular, dass per Google-Recapcha geschützt ist und ich werde schnellstmöglich Antworten und ggf. erforderliche Maßnahmen umsetzen.

Bei rechtlichen Fragen können Sie ebenfalls das Kontaktformular nutzen, oder bei berechtigtem Interesse eine Who-Is-Abfrage durchführen, um die Daten des Providers/Betreibers (respektive meine Persönlichen Daten) zu erhalten. Nutzen Sie hierfür den Dienst einer der DENIC Registrate, z.B. den von denic.de

Da in diesem Fall die Daten des Betreibers mit den Daten des Bereitstellenden übereinstimmen, sehe ich keine Pflicht, Daten laut TMG §5 frei und ohne Schutz der EU-DSGVO zur Verfügung zu stellen, bis nicht die technische Möglichkeit und das notwendige Know-how zur Verfügung stehen, um einen ausreichenden Schutz vor Missbrauch und Spam selbst zu gewährleisten. Zudem ist die Verhältnismäßigkeit bei Angabenspflichten von Unternehmen, gegenüber privaten Webseiten, ohne diesen Schutz, nicht gewährleistet.



Welche Daten werden gespeichert?

Wie die Cookie-Notice schon verrät, setzt diese Seite für einen Tag einen Cookie, um die einwandfreie Nutzung der Website zu gewährleisten.
Falls Sie das Kontaktformular nutzen, gehe ich davon aus, dass Sie sich zu diesem Zeitpunkt bewusst sind, persönliche Daten, wie „Name“, oder „E-Mail-Adresse“ zur Abwicklung des Kontakts übermittelt und gespeichert werden.

Darüber hinaus werden dem Bereiber vom Provider lediglich Zugriffsstatistiken zur Verfügung gestellt, die keine personenbezogenen Daten, wie z.B. die IP-Adresse, enthalten.
Auf Grund von Schutzmechanismen zur Abwehr von schädlichen Angriffen, muss der Provider dennoch die IP-Adresse der Nutzer verarbeiten, hierbei handelt es sich auch um rechtliche Grundlagen zur Strafverfolgung.

Sofern bei einem Artikel die Kommentar-Funktion, oder auf der Webseite eine Registrierung ermöglicht werden sollte, werden bei diesen Vorgängen persönliche Daten, wie E-Mail-Adresse, Name und ggf. Kennwort übertragen. Kennwörter werden hierbei verschlüsselt abgespeichert. Sie haben hierbei jederzeit das Recht auf Auskunft, Löschung und Änderung Ihrer Daten.



Sind meine Daten sicher?

Die Website ist mit einem SSL-Zertifikat versehen, welches die Eingaben von persönlichen Daten, wie z.B. „Name“, oder „E-Mail-Adresse“ vor Missbrauch schützt. Zudem erfolgt der Empfang, sowie der weitere Verkehr per E-Mail diesseitig über eine TLS-Verschlüsselte Verbindung. Es ist dennoch darauf hinzuweisen, dass die Kommunikation per E-Mail seit dem „EFAIL“, Mai 2018, generell als unsicher betrachtet werden muss.

Die Zugriffsstatistik wird in einer verschlüsselten Datei auf dem Webserver gespeichert und ist vor dem Zugriff von außerhalb geschützt.

Der Provider speichert seine Daten, durch Hosting innerhalb Deutschlands, EU-DSGVO-Konform und sorgt für ausreichende Sicherheit der Daten.

Desweiteren wird diese Website nach bestem Wissen und Gewissen gepflegt, um schnellstmöglich aufgedeckte Sicherheitslücken im System zu beheben und das System aktuell zu halten.



Was sind Cookies?

Cookies sind Daten, die viele Webseiten auf Ihrem Computer speichern. Diese Daten können auf Ihrem Computer oder Handy keinen Schaden anrichten und sind für viele Funktionen notwendig. Man kann sie sich vorstellen, wie kleine Brotkrumen, oder Keske, die man hinterlässt, damit man den Weg zurück findet, oder von anderen gefunden werden kann. Doch was genau speichern diese Cookies auf dieser Webseite und was steckt wirklich dahinter?

Auf dieser Webseite speichern Cookies, ob sie Angemeldet sind, und zu welchem Zeitpunkt, damit sie erkannt und auch nach einer bestimmten Zeit automatisch wieder ausgeloggt werden, um ihre Sicherheit zu erhöhen. Es wird aber z.B. auch gespeichert, ob sie akzeptiert haben, dass Cookies auf Ihrem Computer gepeichert werden.

Sie können jederzeit in Ihrem Browser einstellen, dass diese Cookies blockiert werden sollen. Dies hat jedoch zur Folge, dass Sie sich auf Webseiten nicht mehr anmelden können, denn die Webseite muss ja wissen, dass Sie angemeldet sind und dies geht nur über Cookies.

Sollte ich mir um diese Cookies gedanken machen?

In erster Linie sind diese Cookies wie schon erwäht eher notwendig, als ein Grund zur Sorge. Leider werden jedoch genau diese kleinen Brotkrumen, die Sie hinterlassen von großen Unternehmen und Suchmaschinen ausgenutzt um zu verfolgen, welche Interessen Sie haben und welche Webseiten Sie besuchen. Dies geschieht häufig, wenn auf einer Webseite Inhalte von Social-Media-Plattformen zur Verfügung stehen. Also sollte man sich über Cookies und Diensten, die solch eine Verfolgung unterbinden, schon gedanken machen. Daten, die Sie auf Webseiten angeben, können dadurch aber nicht Verfolgt werden.

Auf dieser Webseite werden nur die notwendigsten Cookies gespeichert und nach einem Tag auch schon wieder gelöscht., damit Sie, Ihre Daten und Interessen so gut wie möglich geschützt sind. Um mich selbst vor Spam zu schützen, nutze ich in meinem Kontaktformular Google-ReCaptha. Hierbei wird Ihre IP-Adresse an Google übermittelt, um die Sicherheits-Abfrage zu laden. Hierdurch ist es Google leider möglich, den Besuch dieser Webseite zu erkennen, sobald Sie versuchen, Kontakt aufzunehmen. Bei dieser Sicherheits-Abfrage werden auch wieder Cookies gesetzt. Google handelt jedoch, nach eigenen Angaben, ebenfalls EU-DSGVO-Konform. Somit sind Ihre Daten, die an Google übermittelt werden, ebenfalls optimal geschützt.



Kann ich meine gespeicherten Daten löschen?

Natürlich können Sie jederzeit Ihre hier gespeicherten Daten, oder verfasste Kommentare unwiderruflich löschen lassen.

Sofern die Registrierung auf dieser Webseite ermöglicht ist und Sie ein Benutzerkonto besitzen, können Sie Ihre gespeicherten Daten nach der Anmeldung unter:

Tools -> Export Pesonal Data – Eine Anfrage auf Einsicht ihrer Daten stellen
Tools -> Delete Pesonal Data – Eine Anfrage auf Löschung Ihrer Daten stellen

Handelt es sich um einen hinterlassenen Kommentar, der ohne ein Benutzerkonto erstellt wurde, nutzen Sie bitte das Kontaktformular und ich werde Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten. Da es sich im eine rein private Webseite handelt, bitte ich um Verständnis, dass die Bearbeitung unter Umständen länger als die für Unternehmen vorgeschriebenen 72 Stunden dauern kann. Das Ziel ist jedoch eine durchschnittliche Bearbeitungszeit von 36 Stunden.



Sind alle bereitgestellten Template-Downloads dieser Webseite EU-DSGVO-Konform?

An dieser Stelle möchte ich noch einmal erwähnen, dass es sich um eine rein privat betriebene Webseite handelt und ich als Nicht-Jurist keine Garantie für Rechtssicherheit bei Verwendung bereitgestellter Inhalte übernehmen kann. Falls Sie sich unsicher sind, was die Verwendung angeht, lass Sie sich am Besten von einem Rechtsanwalt oder Ihrem Datenschutzbeauftragten beraten.

Und um die Frage korrekt zu beantworten: Nein, grundsätzlich sind die Inhalte nicht EU-DSGVO-Konform, denn hierzu ist die eigens angepasste Datenschutzerklärung notwendig, sofern es sich nicht um eine rein private Nutzung, oder die Nutzung zu schulischen Zwecken handelt.

Dennoch werde ich versuchen alle Inhalte, die ich zur Verfügung stelle, so weit es mir möglich ist, konform der EU-DSGVO zu erstellen/bereitzustellen. Ob der jeweilige Inhalt von mir nach bestem Wissen und Gewissen überprüft worden ist, sehen Sie an dem Hinweis „EU-DSGVO-Konform“, oder „GDPR-Comform“ in der jeweiligen Beschreibung und in den jeweiligen „#TERMS“.

Die Vorbereitungen, die von mir getroffen wurden, sofern der entsprechende Hinweis existiert, beinhalten unter anderem, dass
  • alle Scripte lokal abgerufen werden
  • der Footer für AGB, Datenschutzerklärung und Impressum vorbereitet ist
  • eine kurze allgemeine Muster-Datenschutzerklärung für eine statische Webseite, wie sie hier als Projekte bereitgestellt werden
  • ein Muster-Impressum, mit allen notwendigen Angaben (bei privater Nutzung nehmen Sie sich bitte meinen Außschluss zur öffentlichen, ungeschützen Angabe meiner persönlichen Daten am Anfang dieses Impressums zu Herzen. Rechtssicherheit ausgeschlossen.)
  • keine direkte Möglichkeit zur Eingabe persönlicher Daten besteht, sodass theoretisch kein SSL-Zertifikat notwendig ist


Für Hinweise, oder Vorschläge bin ich sehr dankbar. Nutzen Sie hierfür bitte das Kontaktformular.